„Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.“

Ambulante Pflege – Unsere Leistungen

„Pflegen – Beraten – Betreuen – Das können wir für Sie tun“

Seit Januar 2011 stehen die „Mobilen Schwestern“ in der Region Falkenberg, Eggenfelden und Gangkofen zur häuslichen Alten- und Krankenpflege zur Verfügung. Unter der Leitung der ausgebildeten Pflegefachkraft Birgit Haslinger bieten erfahrene Pflegekräfte an sieben Tagen die Woche eine ganzheitliche Pflege und Versorgung an, die sowohl die Wünsche und Bedürfnisse des Patienten berücksichtigt sowie dessen Selbstbestimmung gewährleistet.

Die „Mobilen Schwestern“ orientieren sich mit ihrem Pflegekonzept an den Vorgaben der ganzheitlichen fördernden Prozesspflege nach Monika Krohwinkel. Das ganzheitliche Pflegemodell sieht die Pflege und den zu Pflegenden im Zusammenwirken von Umgebung, Gesundheit und Krankheit und stellt somit die Menschen in den Mittelpunkt allen Handelns.

Grundpflege

Grundpflege

Vertrauen Sie bei den Aktivitäten des täglichen Lebens auf unsere Unterstützung.

Wir bieten mit einer ganzheitlich fördernden Prozesspflege nach Maria Krohwinkel eine patientengerechte Hilfe bei den Grundbedürfnissen des täglichen Lebens.

weitere Infos
  • 1. Morgen- und Abendtoilette
    Hilfe beim Aufstehen und Verlassen des Bettes
    Hilfe beim An- und Auskleiden
    Mund- und Zahnpflege
    Rasieren, Kämmen, Hautpflege
  • 2. Haar- und Nagelpflege
  • 3. Lagern und Mobilisieren
  • 4. Hilfe bei Nahrungsaufnahme
  • 5. Verabreichen von Sondennahrung
  • 6. Hilfe bei der Darm- und Blasenentleerung
  • 7. Stomaversorgung
  • 8. Hilfestellung bei Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung
  • 9. Begleiten bei Aktivitäten

Hauswirtschaftliche Versorgung

Einkauf

Auch bei der Organisation des Haushalts und des Lebensumfelds bieten wir in allen Bereichen eine auf den Patienten abgestimmte Unterstützung.

weitere Infos
  • Beheizen der Wohnung
  • Kleine hauswirtschaftliche Versorgung
  • Große hauswirtschaftliche Versorgung
  • Waschen der Wäsche und Kleidung
  • Einkaufen
  • Zubereiten einer warmen Mahlzeit in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen
  • Zubereitung von sonstigen Mahlzeiten in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen

Beratungseinsätze

Unterhaltung

Beratungseinsätze nach § 37 Abs. 3 SGB XI

Nicht selten sind Patienten und deren Angehörige mit den Anforderungen an die Pflege sowie mit den formellen Anforderungen überlastet. Je nach Pflegegrade trägt die Pflegeversicherung viertel- oder halbjährlich die Kosten für die Beratung.

weitere Infos
  • Beratung des Pflegebedürftigen und seiner Angehörigen
  • Hilfestellung
  • Kurzmitteilung an die zuständige Pflegekasse mit dem Vordruck gemäß Anlage 3 bzw. alternativ mit dem Bundesvordruck

Behandlungspflege

Behandlungspflege

Die Behandlungspflege umfasst die Hilfestellung bei ärztlichen Anordnungen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege in enger Absprache mit dem behandelnden Arzt.

weitere Infos
  • Injektionen
  • Wundverbände anlegen
  • Stomabehandlung
  • Versorgung bei PEG
  • Pflege und Versorgung von Katheter (subrapubisch)
  • Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen (Kompressionsverbände)
  • Versorgung mit Trachealkanülen
  • Medikamente herrichten und verabreichen
  • Blutzuckermessung
  • Infusionen
  • Anleitung bei Behandlungspflegeleistungen

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege

Für den Fall, dass Angehörige des Pflegebedürftigen verhindert sind, z.B. bei Krankheit oder wichtigen Terminen, leisten wir rund um die Uhr fachgerechte Betreuung.

Diese Leistung kann auch stundenweise in Anspruch genommen werden.

24 Std. Rufbereitschaft

Rufbereitschaft 24 Stunden

Im Notfall sind wir 7 Tage und 24 Stunden für Sie erreichbar. Eine Pflegefachkraft kommt bei Bedarf zu Ihnen ins Haus.

Bei medizinischen Notfällen ist dringend der Notarzt unter 112 zu verständigen.

Sie erreichen uns jederzeit unter der Rufnummer 08727 – 91 01 91

Partnerschaften

Sanitätshaus Göldner

Fischbrunnenplatz 5
84307 Eggenfelden
Telefon 08721 - 12 68 90
www.sanitaetshaus-goeldner.de

Stadtapotheke Eggenfelden

Stadtplatz 12
84307 Eggenfelden
Telefon 08721 - 70 10 0
www.stadtapotheke-eggenfelden.de

Kontakt

 

Die mobilen Schwestern

Starzen 2, 84326 Falkenberg / Rimbach
Telefon 08727 - 91 01 91
Telefax 08727 - 91 01 92
E-Mail vasb@zbovyr-fpujrfgrea.qr


Rufbereitschaft 08727 - 91 01 91